Stundenplan
Schlagwörter
Tipps und Informationen

Sparschule hilft!

Liebe Besucher von www.sparschule.info!

Wenn jemand gerne eine verständliche Erklärung für einen Begriff aus der Finanzwirtschaft haben möchte, bitte den Wunsch als Kommentar hinterlegen oder eine Mail an: post@sparschule.info

Entspannungsübungen als Download!

Hilfe zur Selbsthilfe!
Abnehmen leicht gemacht!
Erfolg - Geld - Wohlstand
Erfolgreich im Beruf!
Selbstbewusstsein aufbauen!
Zaubertricks für Kinder
kostenlose Werbung
Webkatalog

Kleinanzeigen kostenlos bei Andoo.de!



wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen

Wetter Berlin

www.wetter.de





discoSURF





Kfz-Versicherung








ipad 2Gewinnspiel







discoSURF



Berufsunfähigkeit

Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört neben der Krankenversicherung zu den wichtigsten Versicherungen. Das gilt auch ganz besonders für junge Menschen. Wer nur an eine zusätzliche private Rentenversicherung denkt, wenn der Begriff „Vorsorge“ fällt, liegt falsch, denn eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein Teil der Existenzsicherung. Wer durch eine Krankheit berufsunfähig wird, dem droht ein massiver Einkommensverlust, der gerade für einen jungen Menschen und ganz besonders für eine junge Familie einen Absturz bedeuten kann.  Die Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher ganz besonders zu empfehlen.

Was bekomme ich bei Berufsunfähigkeit?

Jeder gute Versicherungsberater wird die Existenzsicherung und den Erhalt des Lebensstandards in den Mittelpunkt der Beratung rücken. Für alle Menschen, die nach dem 01. Januar 1961 geboren sind, ist nach der letzten Rentenreform die Regelung gültig, dass die Höhe der Erwerbsminderungsrente vom Grad der Berufsunfähigkeit abhängt. Die Besonderheit daran ist, dass diese Erwerbsminderung unabhängig vom bisher ausgeübten Beruf festgestellt wird. Auch wird nicht berücksichtigt, was an offenen Stellen vorhanden ist. Wenn jemand noch drei bis sechs Stunden am Tag irgendeiner Arbeit nachgehen kann, bekommt er die Hälfte der Erwerbsminderungsrente. Diese Rente beträgt 35% des letzten Bruttoeinkommens. Wer nicht mehr in der Lage ist drei Stunden pro Tag zu arbeiten, bekommt 70% des letzten Bruttoeinkommens. Nach dieser Neuregelung in der Amtszeit des SPD-Arbeitsministers Riester sollte jeder, der nach dem 01. Januar 1961 geboren ist, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen haben, um im Ernstfall nicht bedürftig zu werden. Das gilt insbesondere für Alleinerziehende und für Familien mit kleinen Kindern, wenn ein Elternteil Alleinverdiener ist oder einen großen Anteil am Familieneinkommen hat.

Kann ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung kombinieren?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination mit einer Kapitallebensversicherung oder einem Pensionsfond für die Alterssicherung ist eine oft gewählte Variante. Es gibt viele interessante Konstruktionen und eine große Anzahl von Anbietern. Wegen des großen Angebots mit einem fast undurchdringlichen Tarifdschungel, sollte man die Wahl nach einer guten Kombination und einem geeigneten Versicherer nicht ohne Beratung vornehmen. Mindestens fünf verschiedene Versicherer sollten in die engere Wahl genommen werden und ein Fachmann, dem man vertrauen kann, muss dazu gehört werden. Besonders interessant ist die Kombination für Selbstständige oder Besserverdiener, die keine Riesterförderung mehr bekommen. Für diese Zielgruppe bietet sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination mit einer Rürup-Rente an. Der Vorteil ist die volle Absetzbarkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination mit Rürup in den Sonderausgaben der Einkommensteuererklärung.

Kommentieren

Alle Artikel im Überblick!
Ausgewählte Angebote
Bidome.net - Das neue Auktionshaus im Internet - Online Auktion von Audio bis Zubehör !
Linktausch